Beiträge der aktuellen Sendung

von Fr, 22.08.14 bis Fr, 29.08.14
MELDUNGEN<br />Ex-Hurrikan Bertha hat in der letzten Woche tatsächlich den Hochsommer 2014 vertrieben DER SCHÄFEREIERLEBNISHOF MACHT MIT EINEM ALTEN BERUF VERTRAUT<br />Jung und Alt finden hier allerhand Wissenswertes über einen traditionsreichen Beruf in der Landwirtschaft. Aber auch über das Schaf ist viel Interessantes zu erfahren! MELDUNGEN<br />Das brandenburger Finanzministerium hat eine neue Broschüre der Kinder- und Jugendreihe: DER INFRASTRUKTURMINISTER DES LANDES DISKUTIERT ÜBER DAS STÄDTEBAUFÖRDERPROGRAMM<br />Minister Jörg Vogelsänger sprach mit Bürgermeistern und Bauunternehmern über die Zukunft der Städtebauförderung in Brandenburg MELDUNGEN<br />Junge Fachkräfte werden auch in Zukunft ausgebildet, das Brandenburg-Stipendium soll ein weitere Anreiz sein und die Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür nach Berlin! WEITZELS GRÜNE KÜCHE<br />Auf Ingo Weitzels Speiseplan steht heute: Schweinelende im Wurzelkräutersud auf Karotten-Nektarinengemüse mit Erbsminz-Püree. MELDUNGEN<br />Das brandenburger Finanzministerium bietet Ausbildungsplätze zum Finanzwirt/wirtin oder auch Studienplätze für das Jahr 2015 an. Die Ausbildung bzw. das Studium erfolgt in Königswusterhausen und in den jeweiligen Finanzämtern des Landes. WERBUNG<br /> MELDUNGEN<br />In Seelow wird es ab September endlich wieder eine Schwangerschafts-Konflikt-Beratung geben. Hilfesuchende mussten sich bisher an die Beratungsstellen in Bad Freienwalde und Strausberg wenden. In Märkisch Oderland wurden bisher 83 Fälle von Borreliose-Erkrankungen nach Zeckenbissen gemeldet. EIN DORF WILL MEHR<br />Wenn das Leben im Dorf immer weniger lebenswert wird, hilft nur ein umtriebiger Verein, der rettet, was zu retten ist und der Ideen für die Zukunft von Jung und Alt im Dorf entwickelt. MELDUNGEN<br />Flöten in Prädikow und ein Ex-Bürgermeister in Müncheberg - zwei Veranstaltungs-Tipps für die letzte August-Woche.