Nächste Sendung am 28.09.2020

Kunstspeicher in Friedersdorf

hinzügefügt am :  15-Aug-2020
aktualisiert von :  systemmaster

Auch der Kunstspeicher in Friedersdorf konnte dank europäischer Fördergelder erhalten und ausgebaut werden und einer, na nennen wir es einmal zweckentfremdeten Nutzung zu geführt werden. Ein Besuch dieses technischen Denkmales lohnt sich übrigens nicht nur für Touristen, wie Sie gleich sehen werden.

Also wer demnächst mal wieder bei der Verwandtschaft mit Spezialitäten und Produkten „made in Oderbruch“ punkten möchte, kann getrost einen Abstecher nach Friedersdorf bei Seelow in Angriff nehmen. Sie werden in dem Geschäft im Kunstspeicher nicht nur fündig, sondern sichern eben auch noch Arbeitsplätze und zwar nicht nur der dortigen Bediensteten, sondern eben auch von den Erzeugern und Kunstschaffenden.

Fügen Sie Ihren Kommentar ein