Nächste Sendung am 28.09.2020

LEADER-Kooperationsprojekt 125 Infostelen

hinzügefügt am :  18-Aug-2020
aktualisiert von :  systemmaster

Auch wenn es auf den ersten Blick so anmutet:

Das ist kein "Riesen-Smartphone", sondern das Ergebnis eines gemeinsamen LEADER-Kooperationsprojektes der lokalen Arbeitsgruppen Oderland und Märkische Seen.

Auf der Burg Beeskow wurden die handyförmigen Informations-Säulen Ende Juli der breiten Öffentlichkeit offiziell präsentiert und sprichwörtlich eingeweiht.

Gegenwärtig werden die Infostelen an den ausgewählten Standorten installiert. Mehr als 88 Infostelen sind bereits aufgestellt, beispielsweise in der Beeskower Bibliothek und im dortigen Rathaus.

Fügen Sie Ihren Kommentar ein