Nächste Sendung am 13.12.2019

1. Strausberger Stadtverordnetenversammlung der neuen Wahlperiode 2019 - 2024

hinzügefügt am :  29-Jun-2019
aktualisiert von :  systemmaster

Nach den Kommunalwahlen am 26.Mai fanden sich die gewählten Strausberger Volksvertreter am 20. Juni erstmals zusammen. Auf der Agenda stand unter anderem die Wahl des Präsidiums. 

Es ist noch gar nicht lange her, am 26. Mai waren wir zur Europawahl aufgerufen, wählten aber zeitgleich auch die Kommunalparlamente, die jetzt zu ihren ersten Sitzungen zusammen kommen. Naturgemäß geht es bei den konstituierenden Sitzungen um die Besetzungen der Ausschüsse und um die Berufungen sachkundiger Einwohner, um die Benennung der Mitglieder in Werksausschüssen und die Vertreter in den Aufsichtsräten, kurz um eine Menge organisatorischer Fragen. So waren für die Stadtverordnetenversammlung Strausberg 40 Tagesordnungspunkte für den öffentlichen Teil der Sitzung am 20. Juni vorgesehen.

Neu war auch der Sitzungsort des Parlamentes, das zum ersten Mal in der Mensa der Schulsport-Mehrzweckhalle der Hegermühlen-Grundschule zusammen kam.

Fügen Sie Ihren Kommentar ein