Nächste Sendung am 30.10.2020

SUBARU 2020 - Auto-Weber GmbH zu Gast in Strausberg

hinzügefügt am :  3-Oct-2020
aktualisiert von :  systemmaster

Bei Subaru setzt man also doch nicht nur auf permanenten Allradantrieb sondern inzwischen auch auf das Antriebssystem e-BOXER.

Doch Subaru Weber punktet nicht nur mit seinen klimafreundlicheren Allradmodellen sondern wurde jüngst auch von der Fachzeitschrift „Auto-Bild“ zu einer der „Besten Autowerkstätten 2020/21“ in Deutschland ausgezeichnet. Wer sich davon selbst überzeugen oder den „Geländewagen des Jahres 2020“ Probe fahren will, sollte aber bis Ende Oktober die Landesstraße 33 meiden. Die dortigen Vollsperrungen werden frühestens Ende Oktober aufgehoben und von der Umleitung über die L 34 also durch Ringenwalde, Reichenberg, Ihlow und Grunow raten wir jedem ab, der nicht schon einen SUV oder Jeep fährt. Das Autohaus Subaru Weber ist nämlich von Neutrebbin nach Neuhardenberg direkt an die B167 gezogen.

Fügen Sie Ihren Kommentar ein