Nächste Sendung am 07.11.2020

Unsere aktuelle Sendung - Teil 2

hinzügefügt am :  30-Oct-2020
aktualisiert von :  redaktion

Inwiefern die Corona-Pandemie und die jüngste Umgangsverordnung von den anwesenden Stadtverordneten im Vorfeld der 10. Strausberger Stadtverordnetenversammlung thematisiert wurden, kann man nur mutmaßen. Aber während der offiziellen Sitzung wurden die jüngsten Entwicklungen erstaunlicher Weise nicht thematisiert.

31 von 32 Abgeordneten konnte der Vorsitzende Steffen Schuster zur vorletzten Ssitzung des Jahres

im Mehrzweckgebäude der Hegermühlen-Grundschule begrüßen.

Erneut war ein Antrag der Fraktion der Linken auf der Tagesordnung, der den zukünftigen Zuschuss der Stadt Strausberg für die Mittagsversorgung von Schülern regeln sollte. Der Antrag beinhaltete, dass Eltern für eine Portion künftig maximal 2.50 Euro zu entrichten hätten. Die Differenz bis zum aufgerufenen Preis des Caterers müsste die Stadt zu tragen.

Fügen Sie Ihren Kommentar ein