Nächste Sendung am 01.06.2019

Unsere aktuelle Sendung - Teil 4

hinzügefügt am :  24-May-2019
aktualisiert von :  redaktion

Keine Partylocation sondern finanzielle Hilfe wird dringendst bei der Wasserwacht Strausberg benötigt.

Denn der bisherige vereinseigene Pkw wurde im Winter 2018/19 in einen Unfall verwickelt und so ungünstig beschädigt, dass ein Wiederaufbau nicht möglich ist. Aktuell wurde der Unterwasseranstrich an den Booten erneuert, somit sind diese wieder seetauglich, aber damit die Wasserwacht auch zu Land möglichst schnell wieder mobil ist, wird der Kauf eines neuen „Gebrauchten“ Allradfahrzeugs erforderlich. Die Refinanzierung dieses Fahrzeuges kann der Verein aber nur zu Teilen aus eigenen Mitteln stemmen und ist daher auf die Hilfe von Sponsoren, Partnern und Spenden angewiesen. 

Spenden flossen auch in die Sanierung der Kirche in Wulfersdorf, stellten allerdings nur einen kleinen Teil der benötigten Finanzen. Weit mehr Gelder flossen aus dem Leader-Topf, Grund für uns, der Kirche einmal einen Besuch abzustatten und der ersten Veranstaltung beizuwohnen. Die aber hatte es in sich, denn ein ganz besonderer Brandenburger wurde zum Ehrenbürger ernannt.

Fügen Sie Ihren Kommentar ein