Nächste Sendung am 01.Juni 2018

empfang head

Sie können Strausberg TV sowohl im deutschen Kabelnetz (analog und digital), als auch per Satellit empfangen. In beiden Fällen empfiehlt sich ein Sendersuchlauf.

Beispielsweise finden Sie im Kabelnetz von  der Telta Citynetz GmbH Ihren Lokalsender Strausberg TV/ Oderland TV auf dem Kanal S09 (analog) oder auf dem Kanal K38 (digital).   

Seit November 2013 strahlen wir unser Programm auch im Satellitenfernsehen Astra 19.2° Ost auf dem frei empfangbaren Gemeinschaftskanal „BB-MV-Lokal-TV“ aus. Jeweils am Samstag und Sonntag von 18.00-18.30Uhr können Sie uns auf der Frequenz 12.148 H (SR 27500, FEC ¾) empfangen. Den Sender „BB-MV-Lokal-TV“ nutzen diverse lokale Fernsehsender aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam, um ihr Programm auch per Satellit zu übertragen.

 

 

Januar 2018: Ein ans Internet angeschlossener HbbTV-Empfänger kann das Lokal-TV-Portal über Satellit und über DVB-T2 HD empfangen.

DVB-S2: Transponder 23;Astra 1L;19,2° Ost; 11.552 MHz; horizontal; 22 MSym/s; 2/3 - je nach Voreinstellung/Auslieferungszustand des Empfängers ist ein vollständiger Suchlauf zur Anzeige des Standbildkanals bzw. des Lokal-TV-Portals erforderlich (Kennung: Lokal-TV-Portal HD) - bei vielen Empfängern auf Programmplatz 99 voreingestellt.

DVB-T2 HD: Über Programmliste unter "Lokal-TV (connect)" in vielen Ballungsräumen empfangbar.